Fragen Sie unsere Experten



phone
02355 9080-28
MO. - FR. 08:00 - 12:00 UHR
mail
shop@waca.de
Schreiben Sie uns!

Rezept: Traditionelles Weihnachtsgebäck der Familie Walch

Seit Generationen gehört es zur Advents- und Weihnachtszeit in der Familie Walch dazu: das Spritzgebäck. Für mich ist es der Klassiker unter den Weihnachtsplätzchen. Meine Mutter hat unsere Lieblingsplätzchen immer in Anlehnung an das gute alte Rezept aus dem Dr. Oetker Backbuch (aus den 1960er Jahren) gebacken. Probiert es doch einfach mal aus!

Zutaten Teig:
375 g Butter oder Margarine
250 g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
250 g Weizenmehl
250 g Gustin
125 g Mandeln (abgezogen, gemahlen)

Zutaten Guß:
100 g Puderzucker
20 g Kakao (2 gestrichene Eßlöffel)
1 1/2 Eßlöffel heißes Wasser
50 g Butter (zerlassen)

Zubereitung: Für den Teig das Fett schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz hinzugeben. Das mit Gustin gemischte und gesiebte Mehl eßlöffelweise unterrühren. Bevor das Mehl ganz untergearbeitet ist, wird der Teig sehr fest. Dann den Rest des Mehls und die Mandeln leicht darunter kneten und den Teig in S-Formen oder Kränzen auf ein Backblech spritzen. 

 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Gebäck etwa 10 Minuten backen.

Ich hoffe Ihnen gefällt unser Rezept. Ich wünsche allen eine leckere Adventszeit und viel Spaß beim Backen!

Markus Walch

Weitere Weihnachtstipps finden Sie hier:

Weihnachten bei WACA