Fragen Sie unsere Experten



phone
02355 9080-28
MO. - FR. 08:00 - 12:00 UHR
mail
shop@waca.de
Schreiben Sie uns!

Keine Sorge - wir sind weiterhin für Sie da!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Coronavirus-Pandemie hat uns alle fest im Griff und niemand kann sagen, wie lange dieser Ausnahmezustand noch anhalten wird. Aus dem Grunde möchten wir Sie als unseren Geschäftspartner mit diesem Schreiben über den Status der Firma WACA informieren:

Produktion: die Firma WACA produziert alle Artikel am deutschen Standort in Halver-Carthausen. Teilweise werden Konfektionierungsarbeiten an deutsche Subunternehmer ausgelagert, alle diese Arbeiten könnten im Notfall (Ausfall eines der Subunternehmer) aber auch bei WACA erfolgen.

Rohmaterial: Wir bevorraten die wichtigsten Rohmaterialen in ausreichenden Mengen, um die Produktion einige Monate aufrecht halten zu können. Da natürlich niemand weiß, wie lange die Pandemie noch anhalten wird, können wir auch keine Aussage treffen, ob es tatsächlich in allen Bereichen bis zur Beendigung des Ausnahmezustandes reichen wird. Für die kommenden mindestens drei Monate, sehen wir jedoch in den wichtigsten Bereichen keine Probleme.

Lieferfähigkeit: Die gängigsten Artikel produzieren wir auf Lager. Insbesondere im Frühjahr sind die Bestände für die beginnende Saison hochgefahren – so auch jetzt. Wir können also in den meisten Fällen kurzfristig liefern. Ob die Lieferwege in alle Richtungen frei sind, können wir natürlich nicht beeinflussen. Sollten Grenzen auch für Warenlieferungen geschlossen werden oder sogar der Lieferverkehr innerhalb Deutschlands eingeschränkt werden, wird es natürlich zu Einschränkungen kommen – beides ist bisher aber noch nicht der Fall.

Mitarbeiter: Derzeit gibt es keine bekannten Corona-Fälle in unserer Heimatstadt Halver und somit sind auch unsere Mitarbeiter nicht betroffen. Natürlich haben wir trotzdem Maßnahmen ergriffen, um die empfohlenen Mindestabstände einzuhalten, um Begegnungen zu minieren, um Schichtmodelle einzuführen, Home-Office Arbeit zu nutzen und um alle nötige Desinfektionsmaßnahmen durchzuführen.

Abschließend können wir also erklären, dass wir bisher mit nur sehr geringen Einschränkungen arbeits- und lieferfähig sind. Sollte sich dieser Status signifikant verändern, werden wir Sie natürlich umgehend informieren.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und wünschen uns, wie Sie sicherlich auch, dass dieser Ausnahmezustand möglichst schnell ein Ende findet.

Bleiben Sie gesund!


Markus Walch
WACA-Kunststoffwarenfabrik